Dienstag, 18. Juni 2013

Noch ohne Namen jetzt heißt sie =Seerose

Mit Kokos, Schmalz, Soja, ein bißchen Rizi BW und Salz.
beduftet habe ich sie mit Beeswax, da es nicht andickt oder verfärbt.
Leider setzte sie viel Sodaasche an, da sie lange zu weich war und ich vielleicht sie auch zu früh ausgeformt habe.
Zum Swirlen habe ich eine Griff von Farbroller genommen, das funktioniert sehr gut wie man sieht:))

Sie erinnert mich an Magnolien, was meint Ihr soll ich Sie  Magnolia nennen?

Sie heißt jetzt Seerose, jemand hat mich darauf  aufmerksam gemacht das man bei der in der Mitte einen Koi sieht, und ich sehe es auch :))

Kommentare:

  1. ...ich bin schlecht in Namensgebung...
    Die Seife sieht phantastisch aus, so ein schöner zarter Swirl...toll!
    LG von Beate

    AntwortenLöschen
  2. What a fun burst of color! It reminds me of summer fireworks and picnics. =)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nuria,
    auch hier ein paar Grüße von mir.
    Eine schöne Seerose ist bei Dir erblüht.
    Hoffe es geht Dir gut.

    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen