Sonntag, 14. April 2013

Pures Trio


Ohne Farben nur mit den Zutaten gefärbt,oben das Bild=links Ringela in der Mitte Mohni, und ganz rechts Café.
So wie sie heißen, so sind die Schrubbelelemente auch in den Leim versenkt worden, Ringelblumenblüten, Mohn und Kaffeesatz, ich habe nur die Ringela mit ÄÖs beduftet.Mit Patchouli, Pink Graipefruit und Litsea.
Und es hat mir Spaß gemacht nicht auf die Farben und Düfte  zu achten :))
Da konnte kaum was schiefgehen, die Mohni mag ich am liebsten;)

Kommentare:

  1. Ja, die gefallen mir sehr. Alle drei, aber auch mir gefällt die Mohni am besten.

    AntwortenLöschen
  2. Jede Seife ist eine ganz besondere von den dreien! Mir gefallen sie auch sehr.

    Post an dich ist unterwegs :).

    AntwortenLöschen
  3. danke schön, ich freue mich goodgirl:))

    AntwortenLöschen