Montag, 29. Oktober 2012

Schafskälte


So heißt sie, mir wollte kein anderer Name einfallen.
Sie ist, wie sollte es sein, mit Schafsfett, Mandel,Kokos, Kakao, und Stearin.
Unbeduftet mit Buchenholzkohle gefärbt und mit Mohn dekoriert.

Kommentare:

  1. Da hast du eine traumhaftschöne Seife gesiedet! Die ruft bei mir das Gefühl hervor sie angreifen zu wollen!

    AntwortenLöschen
  2. Hier wird nicht getatscht Mini! :-) Find die auch toll, so zart marmoriert!
    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  3. Danke Euch, mini muss sich eine ganz langen Arm wachsen lassen, bevor sie tatschen kann:))

    AntwortenLöschen
  4. Schön, wie ein schneewolkengrauer, frostiger Morgen.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Nuria,

    schau doch mal bitte auf meinem Blog vorbei...
    Dort wartet etwas auf Dich ;-)

    AntwortenLöschen